CELEBRATE BEING

eine Vision – meine Wahrheit

Für mich ist Celebrate Being nicht nur eine Phrase, ein Mantra. 
Es bedeutet für mich, dass ich meine innere Stimme wahrnehme, sie in Kohärenz mit meinem Verstand integriere und das Menschsein in Anerkennung meines Geistes, als Geschenk erfahre und feiere.

Es bedeutet die wahrhaftige und vollständige Anerkennung meiner individuellen und der göttlichen Wahrheit. 
Diese innere Stimme formt meine Haltung, bestimmt meine Handlungen und zeigt mir den Weg – so herausfordernd und kräftezehrend er auch manchmal sein mag.

Celebrate Being ist die Vision eines wertschätzenden Lebens, in dem jeder Mensch sein volles Potential entfalten und sein Herz leben kann.

Ein Leben, in dem keine äußeren Standards, Programmierungen und Bewertungen, Widerstände und unüberwindbaren Blockaden existieren. 

Ein Leben, das die Gnade des Soseins, in der Achtung der Würde aller Wesen anerkennt. 

Celebrate Being definiert das Leben als einen fantastischen Spielplatz ohne Grenzen, auf dem Menschen lachen, lieben, tanzen und das Leben in friedvoller Koexistenz gestalten.
Ein Leben, das die Bedürfnisse eines jeden achtet und Glaubenssätze und Muster, Systeme und lebensverneinende Konzepte transformiert und eine neue Welt kreiert.  
Ein Leben, das der freien Entfaltung des Selbst, bedingungsloser Liebe und der Menschwerdung in Körper, Geist und Seele gewidmet ist.

Möchtest Du Dein Wahrheit kennenlernen?

Buche jetzt Dein Coaching mit mir
und lass uns herausfinden,
was Dich gerade davon abhält,
Dein Sein zu feiern.
Nimm Dein Leben in die Hand,
werde Dir Deiner Schöpferkraft bewusst und
gestalte Dein Leben in der Wahrhaftigkeit dessen, was Du bist.

Meine große Vision: das Celebrate Being Guesthouse

 

Schon als kleines Mädchen träumte ich von einem Begegnungsort in Frankreich.
Einem Ort, an dem kreative Menschen zusammen kommen
und die Familie erweitern könnte, in der ich lebte.
Heute ist mir Gemeinschaft sehr wichtig –
auch und gerade weil ich selbst junge Menschen durchs Leben begleite
und ihnen viele Möglichkeiten der selbst gewählten Begegnung ermöglichen möchte.
Aus einem Traum wurde eine Vision, wurde ein Projekt.
Mittlerweile ist das Celebrate Being Guesthouse schon viel mehr als das,
da sich bereits Familien zusammen gefunden haben,
die diese Vision mit mir gemeinsam tragen und umsetzen möchten.
Wenn DU mehr über das Guesthouse erfahren und
mich eventuell auch darin unterstützen möchtest,
klicke >>> hier <<<
Triskele-weiss