WER BIN ICH?

 

Diese Frage beschäftigt seit jeher die Menschheit.

Wir finden viele Theorien, Konzepte und Methoden, um diese Frage für uns zu beantworten, nicht wahr? Für mich stießen sie alle an Grenzen und befriedigten nicht meinen Wunsch, mich ganzheitlich verstehen zu lernen.

Als ich auf Human Design und die Gene Keys stieß, faszinierten mich die Formen, Farben, Zahlen und Linien, mit denen ich zunächst rein gar nichts anfangen konnte. Was sollte das mit MIR zu tun haben? Ging es überhaupt darum, mich mechanisch zu erfassen, wo ich doch Licht und Liebe bin und davon ausging, dass Energie im Fluss ohnehin alles ist? Was machte den Sog aus, den ich da empfand?

Ich begann, mich zu informieren, mich einzulesen, zu forschen und immer tiefer in das Mysterium des Bodycharts, meiner Strategie, inneren Autorität, die  Zentren, Kanäle und Tore einzutauchen. Immer schlüssiger ergaben sich Antworten auf nie gestellte Fragen und ich staunte nicht schlecht, als ich erfuhr, in welchem Profil mein Mensch unterwegs ist und was genau das für mich und mein Leben bedeutet.

WOW – ich erlebte einen Augenöffner nach dem anderen und konnte kaum glauben, wie sehr mich dieses „Design“ abbildete und mir zu verstehen gab, WER MEIN MENSCH IST.

Mit den Gene Keys begann eine noch tiefere Reise in die Poesie meines Design und der Weg in die Tiefe der Schattenaspekte all der Genschlüssel, die in mir definiert sind. In jedem Schatten liegt das einzigartige Geschenk, das ich in diesem Leben durch Kontemplation erkennen und leben darf, um diesen Weg zurück zu meiner Essenz, der Siddhi, zu gehen. Wo Human Design die Mechanik ist, sind die Gene Keys für mich die Tiefe der Erforschung und Entfaltung des Potenzials dieses Designs. Die Kombination beider eröffneten mir Tore meines Seins, die bisher verschlossen geblieben waren und ließ mich tief eintauchen in Annahme, Akzeptanz und das Umarmen meines Menschen in dieser Inkarnation.

Das bin ich: Splenic Manifestor, 6/2, Split, 4R

Human Design und die Gene Keys verbinden das gelebte jahrtausendealte Wissen traditioneller Kulturen mit den Erkenntnissen neuster Forschungen und Wissenschaft. Ihre Entstehungsgeschichte ist nicht nur spannend, sondern atemberaubend und Du kannst sie für Human Design hier nachlesen.

Zur Erstellung eines Bodygraphen für Dein menschliches Design (andere Lebensformen haben ein anderes Design) werden zwei astronomische Berechnungen (Daten der NASA) verwendet:

Zum einen der Moment der Geburt und zum anderen der Zeitpunkt genau 88 Sonnengrade davor. Der Geburtsmoment (Persönlichkeit) repräsentiert den bewussten, zugänglichen Anteil unseres Menschen. Der Rave Chart (schwarz) zeigt uns an, was wir glauben, zu sein und worüber wir uns bewusst werden können. 

Das Human Design bildet aber ebenso den unbewussten Anteil unseres Designs ab. Dieser beschreibt den körperlich genetisch bedingten Anteil in uns, der automatisiert abläuft, während wir uns dessen nicht bewusst sein können. Dieses Design (rot) errechnet sich aus genau 88° der Sonne vor der Geburt, dem Eintritt der Seele in unseren Körper. Hier verbindet sich unser Bewusstsein (Fahrgast) mit unserem menschlichen Körper (Fahrzeug).

Im hologenetischen Profil der Gene Keys finden wir in drei Sequenzen (die Du >>> hier <<< für Dich als komplette Reise mit dem „Vater der Gene Keys“, Richard Rudd, unternehmen kannst) Zugang zu unserer Lebensaufgabe, den größten Challenges in unserem Leben, unserer Gesundheit & Ausstrahlung, unserer Bestimmung, unserem Weg der Entfaltung durch die Kraft unserer Beziehungen, Zugang zu unserem SQ, IQ und EQ sowie der Kernwunde unseres Seins. Auch die Entfaltung des Wohlstandes in unserem Leben findet Raum in diesem Profil und eröffnet uns einen Blick auf unsere Berufung. Du kannst Dein hologenetisches Profil kostenfrei >>> hier <<< erstellen lassen und Dich für eine Analyse dessen, was Du erhältst, gerne bei mir melden.

Das astrologische Rad der Tierkreiszeichen ist im Human Design System in die 64 Hexagramme aus dem chinesischen I Ging unterteilt. Die Positionen der einzelnen Himmelskörper zum Zeitpunkt unserer Geburt an unserem Geburtsort sowie zum Moment des Einzugs unseres Bewusstseins in den Körper, wird mit einer dazugehörigen Linie angegeben.

Die Hexagramme sind in den neun Zentren der Körpergrafik angeordnet. Hier werden sie als Gates (Tore) bezeichnet. Zwei gegenüberliegende, durch die Berechnung aktivierte, Gates ergeben einen Kanal. Ein eingefärbter Kanal aktiviert die gegenüberliegenden Zentren und ist aktiv in unserem Design, was Aufschluss über unseren Menschen in seiner Einzigartigkeit gibt. Die farbigen Anteile in unserer Körpergrafik sind unser angelegtes, fixes Potenzial. Im holographischen Profil der Gene Keys finden wir sowohl Definitionen aus unserem unbewussten als auch unbewussten Design, die sich in den einzelnen Sphären in ihrem Schattenaspekt, dem Geschenk und der Siddhi (erwachte, göttliche Natur) abbilden.

>>> HIER <<< kannst Du Deinen kostenfreien Human Design-Chart generieren lassen und herausfinden, welcher Typ Du bist. 

DIE 4 GRUNDTYPEN IM HUMAN DESIGN

MANIFESTOREN (ca. 8%)

Manifestoren sind Energietypen. Sie sind Initiatoren & kreative „Macher“ mit einer in sich geschlossenen Aura.

Strategie: Informiere

Manifestoren sind die „Überbleibsel der Herrschenden“ aus früheren Zeiten. WO Könige, Kaiser, Priester usw. nach Belieben gehandelt und entschieden haben, darf der Manifestor heute etwas Wesentliches verstehen: Sein System erlaubt ihm, zu initiieren und zu handeln, ohne um Erlaubnis zu fragen. Um allerdings sein Dilemma (Frust) zu lösen und in Frieden zu kommen, darf er lernen, die Menschen, die von seinen Entscheidungen betroffen sind, zu informieren. Manifestoren werden immer andere „überrennen“, aber sie können vorher darüber informieren.

PROJEKTOREN (ca. 22%)

Projektoren sind keine Energietypen. Sie haben eine geöffnete Aura und sind auf andere Menschen und deren Energie angewiesen, um entsprechend ihres Designs handeln zu können.

Strategie: Warte auf die Einladung & initiiere nicht aus dem Verstand

Schwierig für Projektoren ist es, auf Einladung zu warten, wo sie in dieser Welt ständig dazu aufgefordert sind, zu initiieren. Diese Konditionierungen entsprechen aber nicht ihrer wahren Natur. Projektoren haben ein unglaubliches Potenzial, ihre Gaben und Talente zu teilen, wenn sie auf die Einladung von außen warten. Sie sind die geborenen Studenten des Lebens selbst, die besten Begleiter und Berater. Wenn wir die Führungsqualität eines Projektors anerkennen und diesen dazu einladen, seine Gaben zu teilen, erwacht der Projektor zu seinem vollen Potenzial.

GENERATOREN & MANIFESTIERENDE GENERATOREN (ca. 69%)

Um Frust zu vermeiden, sollte der Generator lernen, auf seine Bauchstimme zu vertrauen. Wenn Du Deiner inneren Autorität folgst, wirst Du Befriedigung erfahren. 

Strategie: Initiiere nicht aus dem Verstand, sondern warte auf Dein Bauchgefühl.

Wenn Generatoren lernen auf Ihre Bauchstimme zu hören, können sie ihr enormes Energiepotenzial für sich und andere stimmig einsetzen und sind als „Umsetzer“, als „Macher“ unglaublich kraftvoll. 

REFLEKTOREN (ca. 1 %)

Reflektoren werden ohne definierte Zentren geboren und sind in ihrem „System“ offen. Konditionierungen und ihr Umfeld wirken stark auf den Reflektor, der sein Umfeld stets fühlt uns spiegelt.

Strategie: Initiiere nicht aus dem Verstand, sondern warte einen Mondzyklus ab, ehe Du Entscheidungen triffst. 

Für Reflektoren ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen, wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen. Ein Mondzyklus (28/29 tage) ist nötig, um eine klare und dem Reflektor entsprechende Entscheidung treffen zu können. Somit durchlaufen Reflektoren einen einzigartigen und mystischen Entscheidungsfindungsprozess.

PROFILE IM HUMAN DESIGN

HIER findest Du eine Kurzbeschreibung und Kurzvideos zu den Profilen im Human Design.

STRATEGIE & AUTORITÄT IM HUMAN DESIGN

HIER findest Du eine Kurzbeschreibung zu den Strategien & Autoritäten im Human Design.

DIE 9 ZENTREN IM HUMAN DESIGN

HIER findest Du eine Kurzbeschreibung zu den Zentren im Human Design.

DU BIST UNSICHER UND MÖCHTEST KLARHEIT?

 

Wenn Du Dir unsicher bist, ob Human Design und die Gene Keys Dir auf Deinem Weg dienen können, buche sehr gerne Dein 15-minütiges Kennenlerngespräch mit mir. Danach wirst Du für Dich klarer erkennen können, ob ein Basis- oder Tiefenreading, der Grundkurs oder eine individuelle Begleitung auf Deinem Weg dienlich sein können. Du kannst Deinen Termin hier buchen:

 

DEIN HUMAN DESIGN Basisreading

Wenn Du Deinen persönlichen Human Design Chart und eine Analyse der Informationen daraus als PDF (ca. 30-40 Seiten) erhalten möchtest, erstelle ich Dir gerne Deinen Bodygraph und übermittle Dir Deine Basisanalyse via Email. Natürlich erhältst Du ein erläuterndes Video zu den Grundbegriffen, da das Vokabular anfangs knifflig sein kann und ich stehe Dir für Fragen dazu per Mail jederzeit gerne zur Verfügung (Es handelt sich um eine elektronische Dienstleistung)

Du hast im Buchungsvorgang die Möglichkeit, weitere Charts zu einem vergünstigten family-Preis zu erwerben, die ich Dir dann ebenfalls übersenden werde. Ein Reading diesen Umfangs erhältst Du nach ca. 2 Tagen.

DEINE HUMAN DESIGN – Tiefenanalyse

Du möchtest tief einsteigen in Dein Design und die umfassende Analyse inklusive der Betrachtung Deiner Gene Keys-Sphären erhalten?

Dann biete ich Dir ein umfassendes Tiefenreading an, das aus Erfahrung ca. 100 Seiten sowie einen 1:1-Kontakt via Sprachnachrichten/SMS/Telegram zur Besprechung Deines Readings beinhaltet. 

Mit dieser Analyse:

  • erhältst Du Einblicke in alle definierten und offenen Zentren Deines Designs,
  • erfährst Du die Themen und planetar aktivierten Qualitäten der definierten Tore in Deinem Design,
  • erhältst Du Einblick in die Energien Deiner Kanäle und deren Potenzial,
  • erfährst Du, welche Schatten, Geschenke und Essenzen in Deinen Definitionen liegen (Genschlüssel)
  • erhältst Du Aufschluss darüber, welche Angstzentren in Deinem Design definiert sind und was dies für ich bedeuten kann
  • erfährst Du, wie Du Dein kognitives Bewusstsein „gesund“ unterstützen kannst,
  • lernst Du, welche Rolle Ernährung, Informationsaufnahme und Umgebung für Dich spielen,
  • erkennst Du, welche Perspektive Du auf die Welt hast und was dies in unserer Welt bedeutet
  • erfährst Du, wie Dein Verstand funktioniert und wie Du ihn annehmen kannst, wie er ist, ohne ihn gleichermaßen zur inneren Autorität zu erklären
  • erhältst Du Anregungen zum Eintauchen in die Kontemplation zu den Themen Deiner Schatten, Geschenke und Deiner göttlichen Essenz

(Diese Analyse bedarf einer Zeit von ca. 7-10 Tagen und ich übersende sie Dir als PDF via Email. Danach kannst Du in Deine Analyse eintauchen und Dich jederzeit via Sprachnachricht/SMS/Telegram bei mir melden, um Deine Fragen zu besprechen.)

Wenn Du mit mir tief eintauchen möchtest in Dein Design und entdecken möchtest, wie Du ein Dir entsprechendes Leben als Bewusstsein in diesem Deinem „Fahrzeug“ er-leben kannst, dann bist Du hier richtig. 

Möchtest Du Dich als SELBST in dieser Inkarnation verwirklichen und Dein konditioniertes, manipuliertes und Dir nicht entsprechendes Nicht-Selbst deprogrammieren? Dann lade ich Dich herzlich ein, diese Analyse als Beginn eines wundervollen Experiments für Dich in Anspruch zu nehmen und tief in Deine Wahrheit einzutauchen. 

DEIN Tanz mit dem TRANSIT

Du möchtest in die Kontemplation Deines Design und den Transitenergien einsteigen, die uns wöchentlich beeinflussen?

Dann biete ich Dir, basieren auf Human Design und den Gene Keys, meine Begleitung im Tanz mit den planetaren Energien an. 

Mit dieser Begleitung:

  • erhältst Du wöchentliche Einblicke in Schatten-, Geschenk- und Siddhiqualität des jeweils definierten Sonnentores
  • erfährst Du die Themen und planetar aktivierten Qualitäten des Gene Keys/Tors im jeweiligen Transit,
  • erhältst Du Einblick in das Zusammenspiel dieser Energien in Bezug auf Dein individuelles Design,
  • erhältst Du Info-sheets zu den drei Frequenzen der jeweiligen Gene Keys,
  • erhältst Du Zugang zur exklusiven Telegramgruppe zur gemeinsamen Kontemplation und Austausch
  • erhältst Du Anregungen zum tieferen Eintauchen in die Kontemplation zu den Themen Deiner Schatten, Geschenke und Deiner göttlichen Essenz sowie
  • vergünstigten Zutritt zum kompletten Jahresprogramm, solltest Du nach einem Monat in die exklusive Begleitung wechseln wollen 

(Dies ist kein Abonnement, sondern Du entscheidest jeden Monat neu, ob und wie lange Du im Transit weiterreisen möchtest)

Wenn Du mit mir tief eintauchen möchtest in Dein Design und entdecken möchtest, wie Du ein Dir entsprechendes Leben als „Bewusstsein in einem menschlichen Fahrzeug“ er-leben kannst, dann bist Du im Transit und unserer 24/7-Verbindung absolut richtig. 

Möchtest Du Dir der Programme bewusst werden, Dich als Du selbst verwirklichen und Manipulationen, Konditionierungen und Nicht-Selbst-Aspekte wahrnehmen lernen, um Dich kraftvoll für DEIN Leben zu entscheiden? Tauch ein in Deine Wahrheit und lass und gemeinsam in die Kontemplation der Energien eintauchen.

DEINE REISE mit HUMAN DESIGN (Basiskurs)

Wenn Du tiefer eintauchen und einen umfassenden Einblick ins Human Design erhalten möchtest, sei herzlich eingeladen, meinen 6-wöchigen Basiskurs zum Human Design zu besuchen. (Nächster Kursstart: 1.1.23)

Du erhältst darin einen Überblick über:

  • die Typen
  • Strategie
  • Autorität
  • die Zentren
  • Offenheit & Definition
  • Profile
  • Tore & Kanäle

und natürlich auch die Möglichkeit, Deine Fragen in den live-Treffen zu stellen.

Solltest Du noch kein individuelles Reading erhalten haben, kannst Du dies im Buchungsvorgang zu einem vergünstigten Kurspreis anfordern. Es ist nicht zwingend Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs, aber sehr sinnvoll, da wir ganz individuell mit Deinem Chart arbeiten werden. Nur so kannst Du für Dich die Informationen, die Du im Kurs erhältst, auch in Dein Experiment Menschsein integrieren. Es geht hier nicht um theoretisches Wissen, sondern die große Chance, Dein Leben in der Praxis, authentisch und selbstbestimmt, durch die für Dich richtigen Entscheidungen und einen tiefen „dive“ in Dein Design, zu verändern. Herzlich Willkommen in den Basics – ich freue mich auf Dich.